Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Allgemeines

Jacken, Schirmmützen, Rucksäcke, Taschen, Mäppchen und dergleichen werden vor Beginn der Klausur im unteren Teil des Hörsaals abgelegt , Handies ausschalten! Zu den Klausuren sind der Studentenausweis, ein nichtprogrammierbarer Taschenrechner und dokumentenechtes Schreibzeug zugelassen (z.B. Kugelschreiber, kein Bleistift und auch kein normaler Füller). Ebenso ist eine kleine Stärkung nebst Getränk erlaubt. Um Störungen während der Klausur möglichst gering zu halten, bitte die Toilette vor und nicht während der Klausur aufsuchen. Danach zügig zu einem mit einer umgedrehten Klausur versehenen Platz begeben.

 
Die Klausuren bestehen üblicherweise aus 11 zusammengehefteten Blättern. Auf dem Deckblatt befinden sich Leerkästchen für Ihren Namen, Vornamen, Matrikelnummer und Emailadresse, sowie weiteren Angaben zur Klausur (lesen). Auf jedem folgenden Aufgabenblatt nochmals an der vorgesehenen Stellen den Namen und die Matrikelnummer eintragen (Stempel geht auch). Leserlich schreiben! Für die Lösung ist auf dem jeweiligen Aufgabenblatt und dessen Rückseite genügend Platz vorhanden. Für Nebenrechnungen kann die Rückseite des Deckblattes verwendet werden. Sollte dennoch weiteres Schreibpapier benötigt werden, so kann das bei der Klausuraufsicht bezogen werden (Handzeichen, ebenso bei Fragen).

Informationen zur Klausur

Weitere Infos im pdf, übliches Passwort.

 

Die Informationen unten sind vom WS 2016/2017.

Informationen zur
Nachklausur

Download

Sitzplatzverteilung der Nachklausur

Download
   Download
Plan HS neue Chemie Download
Plan HS Audimax Download