Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Termine, Zeitpläne, usw.

 

Schematischer Ablaufplan:  
Anmeldung

Über die gemeinsame Anmeldeplattform von AC, OC und PC; siehe:

https://www.chem-bio.kit.edu/index.php

und

https://www.chem-bio.kit.edu/386.php

(Zulassungsvoraussetzungen beachten!)

Praktikum

30 Labortage (ca. 9 Wochen)

(Mo-Do 12:00 - 18:00)

Vortragsseminar

Fr, 14:30, AOC 501

Abschlussklausur

Mo, 14.08.2017

9:00-11:00, Criegee HS, Geb. 30.41

   
Zeitplan Vorkurs & Infos Vorbesprechung SS17 ILIAS

Vorträge

ILIAS

Zur Kontaktaufnahme bezüglich der Vorträge bitte möglichst frühzeitig eine Email direkt an die aufgelisteteten Personen, bzw. an die entsprechenden Sekretariate zur Terminvergabe wenden.

Prof. Dr. Mario Ruben (mario rubenUkd5∂kit edu)

Dr. Tonya Vitova (tonya vitovaShj9∂kit edu)

 

   

Allgemeines zu Klausuren

 

Die Anmeldung zu der jeweiligen Klausur erfolgt über eine entsprechende Anmeldeliste bei Herrn Maisch (R.332, Geb. 30.45).  

 

Jacken, Schirmmützen, Rucksäcke, Taschen, Mäppchen und dergleichen werden vor Beginn der Klausur am Rand des Hörsaals abgelegt. Aus aktuellem Anlass sind Smartphones, Smartwatches und dergleichen im Hörsaal während der Klausur verboten. Bitte diese im ausgeschalteten Zustand beim restlichen Gepäck deponieren. 

Zu den Klausuren sind der Studentenausweis, ein nichtprogrammierbarer Taschenrechner und dokumentenechtes Schreibzeug zugelassen (z.B. Kugelschreiber, d.h. kein Bleistift und auch kein normaler Füller). Ebenso ist natürlich eine kleine Stärkung nebst Getränk erlaubt. Um Störungen während der Klausur möglichst gering zu halten, bitte die Toilette vor und nicht während der Klausur aufsuchen. Danach zügig zu einem mit einer umgedrehten Klausur versehenen Platz begeben, sobald Sie dazu aufgefordert werden.

 
Die Klausuren bestehen üblicherweise aus 11 zusammengehefteten Blättern. Auf dem Deckblatt befinden sich Leerkästchen für Ihren Namen, Vornamen und Matrikelnummer, sowie weiteren Angaben zur Klausur (lesen). Auf jedem folgenden Aufgabenblatt nochmals an der vorgesehenen Stellen den Namen und die Matrikelnummer eintragen (Stempel geht auch). Leserlich schreiben! Für die Lösung ist auf dem jeweiligen Aufgabenblatt und dessen Rückseite genügend Platz vorhanden. Für Nebenrechnungen kann die Rückseite des Deckblattes verwendet werden. Sollte dennoch weiteres Schreibpapier benötigt werden, so kann das bei der Klausuraufsicht bezogen werden (Handzeichen, ebenso bei Fragen).

 

Viel Erfolg!

 

Klausurergebnisse

Siehe Aushang vor R421