Institute for Inorganic Chemistry

Anorganisch-chemisches Praktikum für Studierende des Chemieingenieurwesens (Teil I)

  • type: Praktikum (P)
  • semester: WS 16/17
  • sws: 4
BemerkungenIn der vorlesungsfreien Zeit

Anmeldung

Please switch to german version

Sicherheitsinformationen

Als Grundlage zum sicheren Arbeiten im Labor dienen die Regelwerke der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung), genauer die BGI/GUV-I 8553 "Sicherheit im chemischen Hochschulpraktikum"  Download bzw. BGI/GUV-I 8553 E "Safety in University Chemistry Courses" Download

Bitte in Ihrem höchsteigenen Interesse durchlesen!

Das Praktikumsseminar beginnt mit einer Sicherheitsbelehrung bei der Anwesenheitspflicht besteht. Ohne Sicherheitsbelehrung keine Teilnahme am Praktikum!

Praktikumsablauf

Please switch to german version

Weitere Informationen

  • Seminarskripte zu den Praktikumsversuchen werden zu einem späteren Zeitpunkt als Download oder über das CAS System zur Verfügung gestellt
  • Laborausrüstung
  • Empfohlene Literatur:
    - Jander / Blasius, Anorganische Chemie I - Einführung Qualitative Analyse, S. Hirzel Verlag (17. Auflage, 2012), ISBN-13: 978-3-7776-2134-0
    - Jander / Blasius, Lehrbuch der analytischen und präparativen anorganischen Chemie, S. Hirzel Verlag (16. Auflage, 2006), ISBN-10: 3-7776-1388-6
    - Eberhard Gerdes, Qualitative Anorganische Analyse: Ein Begleiter Für Theorie Und Praxis, Springer Verlag (2. Auflage, 2013), ISBN-10: 3540678751
  • Sicherheitsinformationen:
    Als Grundlage zum sicheren Arbeiten im Labor dienen die Regelwerke der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung), genauer die BGI/GUV-I 8553 "Sicherheit im chemischen Hochschulpraktikum" Download  bzw. BGI/GUV-I 8553 E "Safety in University Chemistry Courses" Download 

Downloads